Weihnachtsblog

mit Bildern und Rezepten


Nussnester
 

Zutaten:
4 Eiweiß
200 g Puderzucker, gesiebt
1-2 Teelöffel Zitronensaft
1 Prise Salz
150 g geriebene Schokolade
50 g gemahlene Haselnüsse
kleine, ganze Nußkerne



Zubereitung: Eiweiß mit Quirl und Schlägern schnittfest schlagen. Gesiebten Puderzucker, Zitronensaft und Salz nach und nach unter weiteren Schlagen zugeben. Die übrigen vorbereiteten Zutaten darunter heben. Von der Masse mit 2 Teelöffeln Häufchen auf Oblaten oder Backpapier setzen, etwas eindrücken und eine ganze Haselnuß darauf setzen. Im Backofen bei niedriger Temperatur (120 - 140 Grad Ober- und Unterhitze) 30-45 Minuten lang mehr trocknen als backen. 



Quelle:
Verfasser unbekannt



<< zurück >>


 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!