Weihnachtsblog

mit Bildern und Rezepten


Zweierlei Klingglöckchen
 

Zutaten Grundteig:
100 g Butter
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
100 g Mehl
50 g Mandeln (gemahlen)
1 Prise Salz


Für die Orangen-Glöckchen:
1 Orange
50 g Haferflocken

Für die Zimt-Glöckchen:
50 g Haferflocken
1 Esslöffel Zimt
1 Teelöffel Kakao
2 Eiweiß (zum Bestreichen)
Rosinen und Mandeln (zum Verzieren)



Zubereitung: Butter mit Zucker, Vanillezucker sowie Ei schaumig schlagen. Mehl, Mandeln und Salz hinzufügen.
Die Masse halbieren: Für die Orangen-Glöckchen Orangeschale dünn abraspeln und den Saft einer Orangenhälfte auspressen. Zusammen mit den Haferflocken unter die erste Hälfte des Grundteiges kneten.

Für die Zimt-Glöckchen Haferflocken, Zimt und Kakao unter den verbleibenden Grundteig kneten. Teig ausrollen und Glöckchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit verquirltem Eiweiß bestreichen und mit Mandeln oder Rosinen verzieren. Auf mittlerer Einschubleiste im vorgeheizten Backofen abbacken. Ergibt ca. 50 Stück.

Backzeit:
8 - 10 Minuten; Ober-/Unterhitze 180 Grad, Umluft: 160 Grad



Quelle:
Verfasser unbekannt



<< zurück >>


 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!